Zum Inhalt springen

Tauschen, handeln, verkaufen – Entdecke passende Berufe zu deiner Leidenschaft

Junge Frau in Jeans macht einen Garage Sale zu Hause
Stell dir vor, du könntest als Vertriebsprofi innovative Verkaufsstrategien entwickeln oder als Filialleiter*in deine Mitarbeitenden und dein Geschäft zum Erfolg führen. Vom pulsierenden Einzelhandel bis hin zum dynamischen Online-Handel gibt es zahlreiche Berufe, die dein Geschick im Umgang mit Menschen und deine Leidenschaft für den Verkauf vereinen. Lerne in diesem Blogbeitrag 4+1 spannende Berufe kennen und entdecke, welche weiteren Karrierewege dich im Bereich des Tauschens, Handelns und Verkaufens erwarten!

Inhalts­verzeichnis

Berufliche Perspektiven für Verhandlungskünstler*innen

Wenn du dich für einen Beruf mit Bezug zum Tauschen, Handeln und Verkaufen interessierst, ist die Auswahl groß, denn die Digitalisierung und Globalisierung hat das Spektrum an Berufen enorm vergrößert. Online-Plattformen, E-Commerce und soziale Medien haben die Art und Weise, wie wir handeln und verkaufen, revolutioniert. Für diese Veränderungen braucht es Expertinnen und Experten, die mit dem richtigen Mix aus Engagement, Fachwissen und Unternehmergeist einen wichtigen Beitrag zur dynamischen Welt des Handels leisten.

Dabei spielen neben dem Austausch von Waren auch das Verständnis für Kundenbedürfnisse, der Beziehungsaufbau und eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit eine große Rolle. Auch Interesse an den Schulfächern Wirtschaft, Deutsch und Informatik können dir den Weg in Handelsberufe ebnen. 

Good to know

Berufe mit Bezug zum Tauschen, Handeln und Verkaufen ordnen wir dem Berufsfeld „Marketing, Verkauf und Management“ zu. Hier sind vor allem Flexibilität und zwischenmenschliche Fähigkeiten gefragt. Genau dein Ding? Dann finde heraus, welche Berufe aus diesem Feld zu dir passen könnten – im Berufsorientierungstest my. compass.

Wenn du dir bereits sicher bist, dass Berufe rund ums Tauschen, Handeln und Verkaufen genau dein Ding sind, dann wirf gleich hier einen genaueren Blick auf die vielfältigen Berufsmöglichkeiten.

Handelsfachwirt*in

Durch dein Gespür für die neuesten Trends und dein tiefes Verständnis für die Bedürfnisse deiner Kundschaft gestaltest du unvergessliche Einkaufserlebnisse. Mit viel Gespür und Sorgfalt nimmst du die Produkte in dein Sortiment auf, die am Markt gefragt sind – so sorgst du für Geschäftswachstum und steigende Kundenzufriedenheit. Du könntest zum Beispiel eine neue Produktpalette einführen, die auf die zunehmende Nachfrage nach ökologisch nachhaltigen Optionen reagiert und gleichzeitig auf die umweltbewusste Ausrichtung des Unternehmens einzahlt.

Mann im Anzug telefoniert

Typische Aufgaben

  • Verkaufs- und Werbeaktionen entwickeln und planen

  • Vertragskonditionen mit Lieferanten aushandeln

  • Konzepte für Warenpräsentationen erarbeiten

  • Bedarf an Produkten erheben und Einkaufsbudgets festlegen

  • Verkaufsprozesse und andere Geschäftsabläufe des Handels koordinieren und steuern

Wie wirst du Handelsfachwirt*in?

  • Doppelt qualifizierende Ausbildung zum/zur
    o Kaufmann/-frau im Einzelhandel
    o Handelsfachwirt*in

Ausbildungsdauer

  • 3 Jahre 

2) Automobilkaufmann/-frau

Als Automobilkaufmann/-kauffrau hast du die Chance, dich in der wandelnden Autoindustrie mit Zukunftstechnologien wie Connected Cars, E-Invoicing und Fahrassistenzsystemen zu beschäftigen. Außerdem kannst du Autohändler dabei unterstützen, in den Onlinehandel einzutreten und dort digitale Angebote zu platzieren. Ob es um den Kauf eines Benzin-, Hybrid- oder Elektrofahrzeug geht, du berätst deine Kundschaft fachkundig bei dieser großen Investition in ihre Mobilität. Und wenn es darum geht, technologische Innovationen der Mobilitätsbranche auf den Markt zu bringen, bist du ganz vorne mit dabei.

Typische Aufgaben

  • Angebote für Neu- und Gebrauchtwagen einholen

  • Verkaufspreise kalkulieren

  • Beratungs- und Verkaufsgespräche mit der Kundschaft führen

  • Finanzierungs- und Leasingkonditionen ausarbeiten

  • Verkaufsstatistiken erstellen

Wie wirst du Automobilkaufmann/-frau?

  • Duale Ausbildung zum/zur Automobilkaufmann/-frau

Ausbildungsdauer

  • 3 Jahre 

3) Filialleiter*in, Verkaufsstellenleiter*in

Als Filialleiter*in bist du der dynamische Motor, der dein Team im Einzelhandel zu Höchstleistungen antreibt. Mit deinen ausgeprägten Fähigkeiten in Teamführung, Organisation, Kostenkalkulation und klaren Zielen für die Verkaufsstelle, gestaltest du eine einladende Einkaufsumgebung, die Kundinnen und Kunden begeistert. In deiner Filiale kaufen die Leute gerne ein und kommen wieder. So stellst du sicher, dass die Verkaufszahlen dauerhaft gut sind und sich das Handelsgeschäft erfolgreich entwickeln kann.

Typische Aufgaben

  • Verkaufsstrategien ausarbeiten und Verkaufsaktionen koordinieren

  • Wettbewerbsanalysen durchführen

  • Einkauf und Lagerhaltung managen

  • Personaleinsatzpläne schreiben

  • Kunden zu Produkten beraten

Wie wirst du Filial- oder Verkaufsstellenleiter*in?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, in die Filial- oder Verkaufsstellenleitung aufzusteigen. Vorausgesetzt wird neben Fleiß und Engagement entweder eine Ausbildung im Handel oder ein entsprechendes Studium. Hier ein paar mögliche Bildungswege:

  • Doppelt qualifizierte Ausbildung zum/zur Handelsassistenten/-assistentin
  • Duale Ausbildung zum/zur Kaufmann/-frau im Einzelhandel
  • Studium im Studienfach Handelsbetriebswirtschaft

Ausbildungsdauer/Regelstudienzeit

  • 23 Jahre (Ausbildung)
  • 3 Jahre (BA-Studium)

4) Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzanlagen

Helfe Menschen als Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzanlagen dabei, ihre langfristigen finanziellen Ziele zu erreichen und für unvorhergesehene Ereignisse vorzusorgen. In persönlichen Beratungsgesprächen kannst du deine Fähigkeiten unter Beweis stellen, indem du beispielsweise komplexe Finanzprodukte leicht verständlich machst. Von Altersvorsorge über Immobilienfinanzierung bis hin zu Anlagestrategien – du vermittelst Menschen Sicherheit und finanzielle Freiheit und trägst dazu bei, dass Unternehmen erfolgreich wirtschaften können.

Typische Aufgaben

  • Privatpersonen und Geschäftskundschaft zu Versicherungs-, Vorsorge- und Finanzprodukten beraten

  • Finanzierungspläne erstellen

  • Versicherungsprämien mithilfe von Beratungsprogrammen berechnen

  • Zur Abwicklung von Leistungsansprüchen (z. B. Entschädigungsleistungen) beraten

  • Schadensmeldungen und Unfallberichte bearbeiten

Wie wirst du Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzanlagen?

  • Duale Ausbildung zum/zur Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzanlagen

Ausbildungsdauer

  • 3 Jahre

5) Fachwirt*in im E-Commerce

Als Fachwirt*in im E-Commerce bist du Wegbereiter*in für den digitalen Handel eines Unternehmens. Durch die Optimierung von Webseiten, Online-Marketing-Kampagnen und Verkaufsprozessen sorgst du dafür, dass Unternehmen im digitalen Zeitalter wettbewerbsfähig bleiben. Du gestaltest maßgeblich das Einkaufserlebnis der Onlineshop-Kundschaft mit und trägst somit dazu bei, dass die User*innen schnell und einfach online einkaufen können.

Typische Aufgaben

  • Online-Marketingstrategien planen und umsetzen

  • Verkaufs- und E-Commerce-Kennzahlen tracken und auswerten

  • Produktsortiment und Warenangebot für den Verkauf optimieren

  • Maßnahmen zur Verbesserung der Nutzererfahrung durchführen

  • Kundenanfragen zu Produkten oder zum Webshop bearbeiten

Wie wirst du Fachwirt*in im E-Commerce?

  • Doppelt qualifizierende Ausbildung zum/zur
    o Fachwirt*in im E-Commerce
    o Kaufmann/-frau im E-Commerce

Ausbildungsdauer

  • 3 Jahre

Fähigkeiten für Berufe im Handel und Verkauf

Mit aufgepeppten Fahrrädern handeln, Sammelkarten tauschen oder auf Flohmärkten alte Dinge zum Verkauf anbieten – all diese Tätigkeiten, die du gerne machst, können ein Hinweis auf deine Leidenschaft am Tauschen, Handeln und Verkaufen sein. Doch welche Fähigkeiten hast du hierbei entwickelt, die dir auch später im Berufsleben von Nutzen sein können?

In diesem Abschnitt werfen wir einen genaueren Blick auf die persönlichen Kompetenzen, die dir deinen Weg in die Berufswelt des Tauschens, Handelns und Verkaufens ebnen können. 

Deine Freude am Knüpfen von Kontakten und Netzwerken wird dir helfen, wichtige Partnerschaften aufzubauen und neue Geschäftsmöglichkeiten zu erschließen. Du kannst diese Fähigkeit zum Beispiel dafür nutzen, neue Kunden zu gewinnen, ihnen ein großartiges Einkaufserlebnis zu bieten und so langfristige Geschäftsbeziehungen aufzubauen.

Selbstvertrauen ist ein wichtiger Bestandteil des Erfolgs im Handel und Verkauf. Ein gesundes Maß an Selbstvertrauen wird dir dabei helfen, dich in deinen eigenen Fähigkeiten sicher zu fühlen und mutig neue Geschäftsmöglichkeiten zu ergreifen.

Um Abläufe im Einzelhandel und E-Commerce effizient zu gestalten, ist dein Organisationsgeschick gefragt. Denn häufig wird dein Tag von Zeitplänen und Fristen geprägt sein. Ob du eine Vertriebsstrategie entwickelst, Zielgruppen analysierst oder Lagerbestände verwaltest, diese Fähigkeit wird dir helfen, stets den Überblick zu behalten.


Die Fähigkeit, dich klar und überzeugend auszudrücken, ist entscheidend, wenn es darum geht, Produkte zu vermarkten, Kundschaft zu gewinnen oder Geschäftspartner*innen zu überzeugen. Mit einem guten Ausdrucksvermögen kannst du Kundinnen und Kunden von deinen Produkten oder Dienstleistungen überzeugen. Diese Fähigkeit kann letztlich den Unterschied zwischen einem erfolgreichen oder verpassten Verkaufsabschluss ausmachen.

Das geschickte Lösen von Konflikten und die Fähigkeit, Kompromisse zu finden, werden in der Kundenbetreuung und im Verkauf benötigt, um Meinungsverschiedenheiten souverän zu lösen und ein positives Kundenerlebnis zu schaffen. Mit dieser Fähigkeit gelingt es dir, auch in schwierigen Situationen ruhig zu bleiben und so eine langfristige Kundenbeziehungen aufzubauen.

Deine Fähigkeit, geschickt zu verhandeln und faire Vereinbarungen zu treffen, wird dir helfen, lukrative Geschäfte abzuschließen und langfristige Geschäftsbeziehungen aufzubauen. So erzielst du die besten Verkaufsangebote und eine Win-Win-Situation für alle Parteien – sei es im Vertrieb, Einkauf oder Handel.

Von Tauschgeschäften zu Karriereperspektiven

Die Welt des Tauschens, Handelns und Verkaufens bietet Raum für Kreativität, Initiative und unternehmerisches Denken. Egal, ob du dich für den Einzelhandel, den Online-Handel oder die Welt der Versicherungen und Finanzen interessierst, die breite Palette an Berufen bietet dir die Möglichkeit, in einem Bereich tätig zu werden, der deinen Interessen und Stärken entspricht. Nutze deine Talente, entwickle sie weiter und trage dazu bei, die Welt des Handels und Verkaufs zu prägen und zu bereichern. 

Wenn du dich auch im Alltag mit kleinen Videos beruflich inspirieren lassen möchtest, folge uns gerne auf TikTok und Instagram!

Über die Autorin

Hi, ich bin Maren und seit vielen Jahren als Redakteurin tätig. Ich schreibe unter anderem für Blogs und Websites, kenne mich aber auch in der Konzeption interaktiver E-Learnings aus. Meine Schwerpunktthemen reichen von der Berufs- und Arbeitswelt, über Lernen, Bildung und Hochschulwesen bis hin zur vergleichenden Kulturforschung.

Beitrag teilen

Ähnliche Beiträge

Berufe mit Kindern – So viel Abwechslung wie in kaum einem anderen Beruf

Auf Geschwister aufpassen, Nachhilfe geben oder die jüngeren Cousins und Cousinen unterhalten – vielleicht hast du schon auf die ein oder andere Art Erfahrungen im Umgang mit Kindern gesammelt. Aber hast du auch schon einmal darüber nachgedacht, dass der Umgang mit Kindern auch zu einem erfüllenden Beruf führen kann? In diesem Blogbeitrag nehmen wir 5+1 spannende Berufe unter die Lupe, die alle eines gemeinsam haben: die enge Verbindung zu Kindern. Finde heraus, ob einer dieser Berufe vielleicht auch dein zukünftiger Weg sein könnte und wie du mit einem Beruf mit Kindern einen großen Beitrag zu unserer gesellschaftlichen Entwicklung leisten kannst.

Berufe in der Natur? Entdecke Berufe, die du draußen machen kannst

Träumst du von einem Arbeitsplatz unter freiem Himmel? Dann bist du hier genau richtig – denn in diesem Blogbeitrag stellen wir dir 6 Berufe vor, die es dir ermöglichen, draußen zu arbeiten und die Schönheit der Natur zu erleben. Egal, ob du nach Abenteuern suchst, dich für den Umweltschutz einsetzen, oder einfach nur die Freiheit des Outdoor-Arbeitslebens genießen möchtest, hier erfährst du, wie du die Natur zu deinem Büro machst.

Tierische Karriere gefragt? Entdecke Berufe mit Tieren

Für dich sind die treuen Augen deines Vierbeiners unbezahlbar, das beruhigende Schnurren von Katzen ein Glückserlebnis und der Anblick von Tieren in ihrer natürlichen Umgebung schlichtweg faszinierend? Wie wäre es, deine Tierliebe zum Beruf zu machen? Von einer Karriere als Tierpfleger*in bis hin zum Entschlüsseln der Geheimnisse der Ozeane als Meeresbiologe oder Meeresbiologin – in diesem Blogbeitrag laden wir dich ein, die Vielfalt der Berufe mit Tieren zu erkunden und stellen dir 5 Berufe vor, mit denen du deine Leidenschaft für Tiere in deinen Traumjob verwandeln kannst.

Hobby Reisen? Entdecke Berufe, bei denen man viel reist

Schlägt dein Herz schneller, wenn du an exotische Reiseziele und ferne Länder denkst? Dann hast du Glück, denn dein Fernweh kann nicht nur eine Quelle unvergesslicher Abenteuer sein, sondern auch den Weg zu aufregenden Karrieren ebnen. In diesem Blogbeitrag stellen wir dir 4 + 1 Berufe vor, bei denen du viel reist und Traumziele erkunden kannst. Also schnall dich an, denn wir werden dir zeigen, wie du die Welt bereisen und dabei Karriere machen kannst.

Login

Hinweis: Ein Passwort hast du vom future.self-Team erhalten. Wenn du ein neues Passwort benötigst, wende dich bitte an: schulen@futureself.education.